Geburtsurkunde übersetzen lassen in München

Beglaubigte Übersetzungen von
Geburtsurkunden zu jeder Sprache für München und Bayern! Worauf kommt es an? Wie lange kann eine Übersetzung dauern? Das Übersetzungsbüro München hilft Ihnen gerne weiter!

Kostenlos anfragen:

Die Geburtsurkunde übersetzen lassen

Geburtsurkunde - Abstammungsurkunde - Beglaubigte Geburtsurkunde - Internationale Geburtsurkunde
Sie brauchen eine Übersetzung Ihrer Geburtsurkunde? Wir klären auf!

    In nur 3 Schritten zum Angebot

    1

    Formular vollständig ausfüllen

    2

    Dokument(e) hochladen u. Anfrage versenden

    3

    Sie erhalten Ihr Angebot in 15 Minuten


    Erlaubte Dateien: gif,jpg,jpeg,pdf,png,doc,docx

    Ihre Daten werden vertraulich behandelt.

    Alle Felder mit * sind Pflichtfelder!.

    Was müssen Sie beachten, wenn Sie eine Geburtsurkunde übersetzen lassen wollen?

    Geburtsurkunden werden aus verschiedenen Gründen übersetzt. Es gibt Fälle da ist die Übersetzung für eine Gültigkeit einer Heirat notwendig, dann wiederum gibt es Fälle an denen ein Vater das neugeborene Baby anerkennen will und dafür eine Geburtsurkunde vorlegen muss oder es wird schlichtweg für eine Einbürgerung benötigt. Nun wird diese Geburtsurkunde in vielen Fällen weder auf Deutsch oder Englisch vorgelegt. In diesem Fall verlangt es die staatliche Bürokratie, dass die Abstammungsurkunde erst einmal übersetzt wird. Damit das alles auch seine Gültigkeit hat, muss die Übersetzung auch von einem vereidigten Übersetzer beglaubigt werden. Wenn Sie eine Geburtsurkunde aus dem Deutschen in eine Fremdsprache übersetzen lassen wollen und Sie dafür eine Apostille benötigen, können wir dies gerne für Sie veranlassen. 

    Auf welcher Sprachen brauchen Sie Ihre Geburtsurkunde?

    Inhalt einer Geburtsurkunde

    Das Übersetzungsbüro München Geburtsurkunden aus der ganzen Welt hat täglich mit zu tun. Wir erklären was jede Geburtsurkunde haben muss um als solche bei Ämtern akzeptiert zu werden.
    Quelle: Geburtsurkunde.de

    Wie lange kann eine Übersetzung der Geburtsurkunde dauern?

    Die Dauer einer Übersetzung der Geburtsurkunde ist abhängig von Faktoren wie: 

    • – Formatierung der Originalurkunde
    • – Zustand der Originalurkunde
    • – Umfang der Übersetzung

    Sie können übrigens Ihre Geburtsurkunde ganz einfach abfotografieren und uns via WhatsApp zukommen lassen. Wir werden Ihre Urkunde prüfen und binnen wenigen weniger Augenblicken erhalten Sie von uns ein erstes Angebot!  Das gilt auch für alle andere Dokumente, für die Sie noch eine Übersetzung benötigen!

    Standesamtliche Heirat

    Polizeiliches Führungszeugnis

    Bei einer Auswanderung

    Einbürgerungen

    Verlust von Ausweisdokumenten

    Austritt aus der
    Kirche

    Darf ich meine Geburtsurkunde selbst übersetzen?

    Es kommt darauf an ob die Geburtsurkunde von einem Gericht verlangt wird. In dem Fall kann man die Geburtsurkunde nicht auf Eigenregie übersetzen.  Hierbei werden nur Geburtsurkunden gerichtlich akzeptiert die von einem vereidigten Übersetzer, sprich Dolmetscher beglaubigt übersetzt wurden. Wir von der Übersetzerzentrale setzen unter den Urkunden, auf Wunsch der Kunden, auch ein Apostille. Dieses dient zur kenntnisnahme der Echtheit der Urkunde.

    Ab wann wird eine Geburtsurkunde gültig?

    Gültig ist eine Geburtsurkunde ab dem Zeitpunkt ab dem die Eltern die Geburtsurkunde beantragt haben. Laut Gesetz (§18PStG) sollten die Eltern binnen sieben Tagen nach der Geburt das Standesamt bezüglich einer Geburtsurkunde kontaktieren.

    Wie lange ist eine Geburtsurkunde gültig?

    Die Gültigkeit einer Geburtsurkunde ist in der Regel an keinem Ablaufdatum gebunden. Allerdings haben Gerichte, Behören und Ämter stets Fristen die eingehalten werden müssen. Wenn für Ihr Vorhaben eine übersetzte Geburtsurkunde von Nöten ist und diese Übersetzung bis zu einem gewissen Datum beim Gericht, Kreisverwaltungsreferat, Konsulat etc. nicht übersetzt eingereicht wurde, wird Ihre nicht-übersetzte Geburtsurkunde auch nicht angenommen.

    Brauche ich für die Geburtsurkunde ein Apostille?

    Eine Apostille ist absolut notwendig! Nur so wird beispielsweise eine Ehe akzeptiert. Mit der beglaubigten Übersetzung wird auch gleichzeitig die Vollständigkeit der Urkunde bestätigt. Für die Erteilung der Apostille sind in der Regel Notare bzw. die Amtsgerichte der jeweiligen Behörden zuständig.  Wenn Sie beispielsweise eine Übersetzung in München anfordern und ein Münchner Übersetzer Ihre Geburtsurkunde übersetzt hat, dann ist das Amtsgericht in München für die Apostiliierung Ihrer Geburtsurkunde zuständig! ACHTUNG! Wenn Ihre Geburtsurkunde im Ausland erstellt wurde ist die jeweilige Behörde Ihres Geburtslandes für die Urkunde und die damit verbundene apostillierung zuständig. Für weitere Vorgehensweisen empfehlen wir Ihnen die Rücksprache mit Ihrer zuständigen Behörden bzw. dem zuständigen Konsulat.

    Was ist ein Apostille?

    Die Apostille ist eine Beglaubigungsform im internationalen Urkundenverkehr. Diese wurde im Jahr 1961 beschlossen und beglaubigt somit die Echtheit eines Dokumentes. Auch bekannt ist dieser als Haager Apostille.  Diese besondere Beglaubigungsform wird ausschließlich von Ländern benutzt die Mitglieder des multilateralen Haager, der Partei zum Apostille-Übereinkommen, sind. Aktuell befinden sich 117 Staaten zu dem Abkommen zugehörig. Für die Bundesrepublik Deutschland gelten allerdings nur 101 Staaten, da deutsche Urkunden von bilaterarischen Einschränkungen betroffen sind.  (Quelle: Wikipedia/ Apostille). 

    Wir apostillieren Ihre Übersetzungen

    Für eine Bearbeitungsgebühr von 50€ zzgl. 25€ pro Dokument apostillieren wir Ihre Dokument. Es können nur von vereidigten Übersetzern Apostillen beantragt werden. Bei der Übersetzerzentrale arbeiten ausschließlich vereidigte Übersetzer. Jeder Übersetzer der ÜZM GmbH ist somit in der Lage ein Apostille auf Ihre übersetzte Geburtsurkunde zu beantragen. Rufen Sie uns an wenn Sie bezüglich der apostillierung weitere Fragen haben. Wir sind von Montag bis Samstag von 08:00 Uhr  - 17:00 Uhr für Sie telefonisch unter der 089/ 1222 32 90 erreichbar.  

    Jetzt Geburtsurkunden kostenlos via Whats-App prüfen und schätzen lassen

    (0049)89 12 22 32 90

    Geburtsurkunde fotografieren und als WhatsApp-Nachricht senden.

    Angebot kommt binnen weniger Minuten!

    Sie können mit Ihrem Smartphone auch ein Bild Ihres Dokumentes machen und wir übersenden Ihnen binnen weniger Minuten den Preis und die Dauer der Übersetzung. Testen Sie noch heute unseren mobilen Whats App Service!

    Express Übersetzung Ihrer Geburtsurkunde

    Die Ämter machen Druck und Sie brauchen jetzt ganz schnell eine übersetzte Geburtsurkunde? Dann fordern Sie eine Express-Übersetzung für Ihre Fachübersetzung an und wir werden uns heute noch mit Ihnen in Verbindung setzen.
    Erhalten Sie Ihre Übersetzung jetzt noch schneller!

    Montag bis Freitag von  08:00 – 18:00 Uhr

    Email muc@uezm.de

    Sie haben spezifische Fragen zu Übersetzungen von amtlichen Urkunden?

    WIR BERATEN SIE GERNE
    Mo-Fr. 08:00 Uhr - 18:00 Uhr